#1 2021-01-11 10:32:33

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 516

Interessante Kundenfrage: Formkurve, Schwimmen, Pulswerte

Hallo Coach,
ich habe einige Fragen, die ich, weil unterschiedliche Themen berührt werden, unterschiedlich schicke.
Gerne können sie im Forum aufgenommen werden:


Die Formkurve ist ein hervorragendes und motivierendes Mittel. Im Lauf der Jahre sammeln sich sehr viele Strecken an, es wird unübersichtlich. Viele Strecken sind nicht relevant und könnten aus der Statistik entfernt werden.
Wie ist das möglich?

Wie werden denn in den Corona-Zeiten die fehlenden Schwimm-Möglichkeiten berücksichtigt?
Meine Laufkilometer und meine Radkilometer empfinde ich für die Jahreszeit als ordentlich. Das Schwimmen fehlt, dafür bekomme ich keine Belastungspunkte, die sind ausschließlich auf "die Beine" ausgelegt.
In der Summe habe ich, weil Schwimmen fehlt, wenig Punkte, fühle aber in den Beinen schon eine starke Belastung.
Wie gehen wir jetzt damit um? 110% im Januar auf die Beine und im März 50%, wenn die Hallenbäder wieder aufmachen?


Jetzt bin ich in eine neue Altersklasse gekommen. Mein max. Puls ist im Lauf der Jahre gesunken, der Ruhepuls etwa gleich geblieben.
Auch der GA 1 Bereich ist in den letzten 20 Jahren geringer geworden.
Bei gleicher Geschwindigkeit scheint sich mein durchschn. Puls gesenkt zu haben, im Vergleich zu früher.
Ist das so?
Ist die Formkurve dann noch richtig?
Oder bin ich schlechter geworden, trotz geringerem Puls, einfach nur altersbedingt?

Viele Grüße,

Frank D.

Offline

#2 2021-01-11 10:34:23

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 516

Re: Interessante Kundenfrage: Formkurve, Schwimmen, Pulswerte

Hallo Frank,

gern nehme ich Dein Angebot an und poste Deine Fragen in unserem Forum:

Um Trainingseinheiten aus den Statistiken und der Formkurve zu entfernen, müßtest Du sie aus dem Trainingstagebuch löschen. Aber dann würden natürlich auch alle anderen Statistiken und die Formkurve verändert. Und das willst du sicherlich nicht.
Um Einheiten nur aus der Formkurve zu löschen, müßtest Du die Distanz der entsprechenden Einheiten etwas verändern. Du weißt ja, 8,00 km und 8,01 km sind für die Formkurve nicht die gleiche Strecke. Für die Berechnung in den anderen Statistiken spielt diese kleine Diskrepanz keine Rolle.
Um solche Veränderungen vorzunehmen, klickst Du einfach in das Datumsfeld im Trainingstagebuch und stellst dort das gewünschte Datum ein. Unten findest du dann die einzelnen Einheiten, die du löschen oder verändern kannst.

Wie – du schwimmst nicht .. ? Sorry – kleiner Scherz. Das können wir natürlich überhaupt nicht berücksichtigen. Und solange die Bäder geschlossen sind, kannst du deine BEs leider nur über das Laufen und das Radtraining sammeln. Sobald das Schwimmen wieder möglich ist, „weiss“ go!-coach anhand deiner Trainingsdokumentation, dass ein Schwimmdefizit entstanden ist und wird dich für ein paar Wochen öfter ins Bad schicken. Wenn Du bis dahin ein vielseitiges Krafttraining absolvierst, wird sich Dein Formverlust in engen Grenzen halten. Das holst du dann schnell wieder auf.

Der Ruhepuls ist primär formabhängig, wohingegen sich der Maximalpuls mit fortgeschrittenem Alter tatsächlich um ca. einen Schlag pro Jahr reduziert. Das ist ganz normal. Und da sich die Belastungsstufen anhand von Ruhepuls und Maximalpuls errechen, werden sich diese Grenzwerte bei niedrigerem Maximalpuls natürlich verringen. Wie die Belastungsstufen errechnet werden, kannst Du in den FAQ nachlesen. Wenn Du jetzt also mit niedrigerem Puls das gleiche Tempo läufst, bist du super in Form. Aber du merkst schon, dass ist eine ganz kleine Schwäche der Formkurve, die ja nur den erreichten Durchschnittpuls berücksichtigt. Über die Jahre könnte es dann zu einem scheinbaren Anstieg der Formkurve kommen, weil du mit niedrigerem Puls das gleiche Tempo läufst. Aber diese Unterschiede sind so gering, dass sie für die Trainingspraxis kaum eine Rolle spielen.

Mit freundlichem Gruß,

Andreas Oschmann

PS: Vielen Dank, für die sehr interessanten Fragen!

Offline

Fußzeile des Forums