#1 2022-11-06 18:10:45

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 562

Interessante Kundefrage: Übernahme der Einheiten von POLAR oder GARMIN

Hallo Andreas,

ich habe noch 2 Fragen:

1. Am Samstag war ich mit dem Hund eine kleine Runde laufen. Diese Runde taucht aber nicht in der Übersicht (Trainingstagebuch)  auf. Vermutlich liegt das daran, dass ich erst danach meine Uhr mit deiner Website verbunden habe.  In diesem Zusammenhang die Frage: Wie lange dauert es, bis mein Lauf auf der Website in der Übersicht zu finden ist?

2. Frage zur Trainingsplananforderung. Wann fordere ich meinen neuen Trainingsplan am besten an? Dazu habe ich erst später gemerkt, dass ich mir einen Plan für 3x Training pro Woche angefordert habe. Ich probiere das jetzt einfach mal. Aber hätte ich auch einen 2. Plan für 2 Trainingstage/Woche anfordern können? So hatten wir es eigentlich telefonisch besprochen.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart

Marcus

Offline

#2 2022-11-06 18:11:40

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 562

Re: Interessante Kundefrage: Übernahme der Einheiten von POLAR oder GARMIN

Hallo Marcus,

ja, Trainingseinheiten können erst in Dein Trainingstagebuch übernommen, nachdem (!) Du Deinen Account (GARMIN oder POLAR) mit go!-coach verbunden hast. Nachträglich geht das leider nicht, weil Du uns dafür ja auch nicht autorisiert hast.

Im Regelfall dauert es nur Sekunden bis wenige Minuten, bis die Einheiten in Deinem Trainingstagebuch erscheinen. Hin und wieder kommt es aber zu Problemen bei POLAR oder GARMIN, die einen Eintrag verzögern. Wenn Du also einen Eintrag vermisst, kontrolliere bitte zuerst, ob die Einheit überhaupt bei POLAR oder GARMIN angekommen ist. Wenn Du sie dort findest und die Verbindung mit go!-coach eingerichtet ist, schicke bitte eine entsprechende Mail an uns.

Bei der Erstellung eines Wiederholungsplanes wird nicht kontrolliert, ob irgendwelche Änderungen vorgenommen wurden. Theoretisch kannst Du den gleichen Plan X mal anfordern. Das macht allerdings überhaupt keinen Sinn. Und irgendwann würde unser System die weitere Erstellung von Wiederholungsplänen des gleichen Kunden für die gleiche Woche unterbinden, um das System nicht zu überlasten.

Mit freundlichem Gruß,

Dein Andreas Oschmann

Offline

Fußzeile des Forums