#1 2020-12-30 14:55:55

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 512

Interessante Kundenfrage: Dokumentation unter "Rolle" oder "Rennrad"

Hallo Andreas,

betrifft das Dokumentieren von Indoor-Radeinheiten. Ich habe jetzt einen Wahoo kickr auf dem ich mein Zeitfahrrad montiert habe und ein Zwift-Abo. Wenn ich dann so eine Einheit dokumentieren möchte, wähle ich Rennrad (weil sowohl HM und Geschwindigkeit angegeben werden können) oder Rolle/Spinning?

Viele Grüße,

Susanne

Offline

#2 2020-12-30 14:56:37

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 512

Re: Interessante Kundenfrage: Dokumentation unter "Rolle" oder "Rennrad"

Liebe Susanne,

das hängt davon ab, wie genau die erreichten Werte stimmen. Wenn die erreichten Pulswerte und die Geschwindigkeit zusammen passen, kannst du es unter Rennrad dokumentieren. Wenn die Geschwindigkeit eher weniger zu deinen "Draussen-Werten" passt, würde ich eher unter "Rolle/Spinning" dokumentieren. Du hast ja schon viel Erfahrung und wirst das sehr gut abschätzen können. Aber auch wenn du unter "Rennrad" dokumentierst, solltest du in den Bemerkungen eintragen, dass es "Rollentraining" war.

Du kannst das Rollentraining auch super für die Formkurven nutzen. Du gibst dir einfach eine Distanz vor, z. B. 40 km und trainierst dann wie gewohnt nach Puls und Zeit. Das würde allerdings voraussetzen, dass du das Training dann unter "Rennrad" dokumentierst.

Mit freundlichem Gruß,

Andreas Oschmann

PS: Ich wünsche dir einen tollen Rutsch und uns allen ein hoffentlich etwas entspannteres, sportliches Jahr 2021!

Offline

Fußzeile des Forums