#1 2020-08-07 08:36:25

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 501

Interessante Kundenfrage: Formkonservierung

Hallo,

Dank Go-Coch, Disziplin und Trainingsfleiß bin ich in einer wirklich guten Form und laufe eine Bestzeit nach der anderen auf meinen Referenzstrecken. Jetzt frage ich mich: wie kann ich dieses konservieren und in das nächsteWettkampfjahr „ Retten“.

Sportlicher Gruß

Frank S.

Offline

#2 2020-08-07 08:36:53

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 501

Re: Interessante Kundenfrage: Formkonservierung

Hallo Frank,

vor allem deine 5km-Formkurve ist wirklich super! Eine Verbesserung von ca. 5 Min. über 5 km ist fast unglaublich, vor allem auch deshalb, weil du schon ziemlich gute Zeiten läufst. Aber die Formkurve lügt nicht. Dazu noch ein kleiner Tipp. Es wäre sehr gut, wenn wir noch mehr Formkurven hätten - vor allem über längere Distanzen. Da du für das nächste Jahr eine Halbdistanz geplant hast, wäre zumindest eine Formurve so um die 15 km sehr aufschlußreich. Auch für dein Radtraining solltest du dir eine oder zwei Formkurven zulegen.

Ansonsten brauchst du dir wegen der Konservierung keine Sorgen zu machen. Das Training dieses Jahres noch einmal im nächsten Jahr absolviert, wird dich sogar noch ein ganzes Stück weiterbringen. Aber jetzt kommt ja bald die Übergangsperiode. Da kannst du dich richtig entspannen, auch wenn die Formkurven dann etwas "leiden". Das ist durchaus so gewollt.

Mach´ weiter so!

Herzliche Grüße,

Andreas Oschmann

PS: Wochen mit über 400 BEs (BelastungsEinheiten) sollten die absolute Ausnahme bleiben .. ;-)

Offline

Fußzeile des Forums