#1 2019-08-26 10:26:28

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 405

Interessante Kundenfrage: Texthinweise etwas unverständlich

Hallo Andreas,

zuerst einmal danke für deine Antwort.
Nun ist es Sonntag abend nach meinem letzten Lauf der Woche und ich habe soeben einen neuen Plan angefordert.
Ich denke, dass aber irgendetwas nicht ganz korrekt ist im System.
In den Erläuterungen unter dem Plan steht, dass ich für die nächste Woche einen Wettkampf angemeldet habe.
Aber der Wettkampf ist ja erst in zwei Wochen. (Am 08.09.)
Wir hatten uns schon mal über diese Systemproblematik unterhalten.

Des weiteren werden mir jetzt schon Tipps für die Vorwoche des Marathons gegeben und auch, wie ich die Einheiten verteilen soll.
Bitte schau doch mal in den Plan, ob alles so korrekt ist und ich diese Einheiten genau so machen soll in der kommenden Woche. Falls ja, wird dann in der Vorwoche sicher nochmal der Plan gedrosselt, oder?

Des Weiteren hatte ich auch schwimmen und Radfahren angegeben.
Aber hier vermute ich, dass jetzt der Marathon im Vordergrund steht und das System deswegen nur laufen eingeplant hat. Was denkst du?
Wie sind deine persönlichen Erfahrungen?
Oder sollen wir dieses besser kurz telefonisch klären?
Ich kann dich gerne anrufen, wenn es dir passt oder freue mich auch auf deinen Anruf.

Viele Grüße

Jörg B.

Offline

#2 2019-08-26 10:26:45

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 405

Re: Interessante Kundenfrage: Texthinweise etwas unverständlich

Hallo Jörg,

der angeforderte Plan ist für die KW 35, der Wettkampf ist angemeldet für die KW 36. Aus Sicht des Trainingsplans ist es also tatsächlich die nächste Woche. Zwei Texthinweise später wird auch noch einmal Bezug auf die KW 36 genommen. Wir werden den ersten Texthinweis aber noch etwas eindeutiger gestalten. Vielen Dank für den Tipp!

Im Fokus des Trainings liegt jetzt tatsächlich der Marathon, bei dem ja eine Zeit knapp über 3 Stunden geplant ist. Gleichzeitig sind auch schon Trainingseinheiten gestrichen worden, um die Regeneration vor dem Wettkampf einzuleiten (Tapering). Deshalb sind nur die Laufeinheiten übrig geblieben. Die Trainingshistorie von go!-coach "weiß" aber, dass jetzt ein kleines Lauf- und Schwimmdefizit entstanden ist.Deshalb werden diese beiden Disziplinen demnächst wieder etwas mehr Gewicht bekommen.

Ich wünsche Dir einen tollen Wettkampf!

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Oschmann

Offline

Fußzeile des Forums