#1 2019-02-12 10:02:30

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 339

Interessante Kundenfrage: Wie funktioniert die Regenration?

Hallo go-coach,

wird im Trainingsplan auch Regeneration berücksichtigt?

Beste Grüße,

Heiko B.

Offline

#2 2019-02-12 10:05:56

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 339

Re: Interessante Kundenfrage: Wie funktioniert die Regenration?

Lieber Heiko,

die Regenerationsvorgaben bei go!-coach hängen mit vielen Faktoren zusammen, so. z.B.

1. Die Trainingsbelastung der letzten Woche
2. Die Trainingsbelastung der letzten der 4 Wochen
3. Die Beurteilung der Leistungsfähigkeit (Alters- und geschlechtsabhängig)
4. Die Wettkampfplanung (Das Tapering kann Ruhewochen verschieben).

Wenn Du in den letzten Wochen dagegen sowieso schon recht wenig trainiert hast, Dein dokumentiertes Training also mit gelben oder roten Smilies beurteilt wurde, dann können regenerative Wochen auch komplett wegfallen. Wenn go!-coach eine Ruhewoche vorschlägt merkst Du das vor allem daran, wenn go!-coach weniger Einheiten im Plan vorschlägt, als Du bei der Plananforderung ermöglicht hast, go!-coach also Einheiten wegstreicht.

Aber dennoch bist Du natürlich immer noch die letzte und entscheidende Instanz. Wenn Du eine lockere Woche benötigst, dann nimmst Du sie Dir einfach - Trainingsplan hin oder her. Wichtig ist nur, dass Du das dann auch gut im Trainingstagebuch dokumentierst. Wenn Du nämlich nicht dokumentierst geht go!-coach davon aus, dass Du das vorgeschlagene Training absolviert hast. Dann könnte Ruhewoche auf Ruhewoche folgen ...

Mit freundlichem Gruß,

Andreas Oschmann

Offline

Fußzeile des Forums