#1 2019-01-30 14:12:21

Triahase
Mitglied
Registriert: 2014-10-20
Beiträge: 13

Trainingsumfang bei schlechten Gesundheitszustand

Hallo Coach,

ich bin zur Zeit krank und werde wohl auch noch etwas länger ausfallen. Auf Anraten meines Arztes soll ich aber ca 2 x pro Woche ganz leicht trainieren wenn ich es gesundheitlich schaffe, da er sonst Bedenken hat dass es sich aufs Herz legt. Natürlich ohne Belastung (also Stufe 1, wobei das bei meinen derzeitigen Pulswerten dann automatisch Stufe 2 wird).
Nun habe ich im Trainingsplan den Gesundheitszustand auf schlecht gestellt und beim Laufen Überforderungsmeldung angegeben.
Im Texthinweis steht auch der übliche Hinweis, dass der Umfang reduziert wird usw. Aber im Plan stehen einmal 9 und einmal 19 km als Trainingseinheit. In den letzten Wochen lagen meine Trainingseinheiten bei max. 10 km.
Können Sie sich das bitte mal anschauen ? Ich hatte eher an max. 5 km gedacht und würde das jetzt auch so umsetzen. Aber es wäre schon schön wenn der Trainingsplan etwas realistischer wäre wink oder habe ich was falsch eingegeben ?

Danke
Triahase

Kd.Nr. 21486

Offline

Fußzeile des Forums