#1 2018-11-09 09:42:31

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 310

Eine interessante Kundenfrage: Puls ist zu hoch

Hallo,
irgendwie ist es wirklich frustrierend. Mein Puls passt sich einfach nicht an. Ich kann keine Fortschritte verzeichnen. Kaum laufe ich locker und mal ein wenig schneller, so dass ich nicht denke  - gleich laufe ich rückwärts - schwupps steht die Pulsanzeige auf mindestens. 144 und höher ??
Ich laufe schon nur noch allein um den Puls möglichst in dem, im Trainingsplan angegeben Bereich zu halten aber irgendwie passiert nichts. Sollte ich vielleicht noch Mal den Max.Puls testen? Woran mag das nur liegen?
Für eine Antwort/ eine Idee/ einen Lösungsansatz wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße,

Silke T.

Offline

#2 2018-11-09 09:43:35

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 310

Re: Eine interessante Kundenfrage: Puls ist zu hoch

Liebe Silke,

ja, Ihren Maximalpuls sollten Sie dann unbedingt mal überprüfen. Vielleicht liegt der sogar 10 Schläge höher, was sich bei den Pulsvorgaben für die Belastungsstufen natürlich stark bemerkbar macht. Es ist aber auch kein Problem, wenn Sie öfter in BST 3 laufen als vorgegeben. Bei noch nicht so starken Läufern/Innen ist das durchaus normal. Und zusätzliche BEs gibt es dann außerdem. .. ;-)  Ansonsten hilft da wirklich nur d´ran bleiben und viele grüne Smilies sammeln..

Mit freundlichem Gruß,

Ihr Andreas Oschmann

Offline

Fußzeile des Forums