#1 2017-06-08 09:14:35

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 270

Interessante Kundenfrage zum Maximalpuls

Hallo,

ich möchte mal was wissen.

Ich laufe jetzt seit gut 15 Monaten regelmäßig und seid 2 Monaten mit go!coach.

Angefangen bin ich mit max. Puls 190 den ich letztes Jahr in einem Wettkampf erreicht hatte. Der Puls war Grundlage für die ersten 2 Monate mit go!coach.

Um genauer zu werden habe ich in dieser Woche die Pulswerte mal überprüft.

Ruhepuls nach dem Aufwachen noch im Bett 48 Schl./Min

Max Puls nach 15 min einlaufen und 1 Km Vollgas leicht bergauf 178 Schl./Min

Jetzt zu den Fragen:

1.    Kann ich weiterhin meine Läufe in den Strecken eintragen oder muss ich eine neue Formkurve anlegen?

2.    Wirkt sich der neue Pulsbereich auf mein Training aus?


Vielen dank für ihre Bemühungen.

Gruß

Marko Potthoff

Offline

#2 2017-06-08 09:15:53

Andreas Oschmann
Administrator
Registriert: 2014-03-25
Beiträge: 270

Re: Interessante Kundenfrage zum Maximalpuls

Lieber Marko,

auf die Formkurve(n) hat ein veränderter Maximalpuls keine Auswirkung, da immer von einem gemessenen Durchschnittspuls ausgegangen wird. Die Belastungsstufen reduzieren sich allerdings, wenn der Maximalpuls reduziert wird. Allerdings ist Ihjre Absenkung des Maximalpulses extrem unwahrscheinlich. Man rechnet mit einer altersbedingten Reduzierung um ca. einen Schlag pro Jahr. Wenn die 190 korrekt waren, können die 175 nicht stimmen. Oder nehmen Sie Medikamente? Wie kommen Sie denn mit den Pulsstufen zurecht? Schaffen Sie die 4. BST? Wenn das passt, würde ich alles so lassen, wie es ist.

Mit freundlichem Gruß,

Ihr Andreas Oschmann

Offline

#3 2017-06-09 14:53:55

Dr.house5
Mitglied
Registriert: 2017-06-08
Beiträge: 1

Re: Interessante Kundenfrage zum Maximalpuls

Hallo Andreas,

danke für die Antwort.

Meine Daten zeichene ich mit der Garmin fenix 3 Uhr auf, also gehe ich davon aus, dass die Pulswerte passen. Medikamente nehme ich nicht.

In meinem letzten Wettkampf 20.5.17 hatte ich einen max Puls von 185. Es war ein 10 Km Lauf mit 210 HM den ich in 56 min. gelaufen bin. 

Was genau meinen Sie mit "Schaffen Sie die 4. BST" Bis jetzt hatte ich kein Trainingsplan mit der Vorgabe in der 4. BST zu trainieren.

Gruß

Marko

Offline

Fußzeile des Forums