Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier:

Mit go!-coach auf´s Treppchen bei der Langdistanz-DM

Newsletter Juli 2013

Themen:

  • Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg
  • Coachee Roland Helsper 3. bei den Deutschen Meisterschaften
  • Jetzt go!-coach reader bei Facebook
  • go!-coach für (Wieder)Einsteiger

Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg

 

Motivationsvideo: www.youtube.com/watch

Running to the limits

 

Coachee Roland Helsper 3. bei den Deutschen Meisterschaften in Roth

Und wieder hat ein Coachee ganz vorne mitgemischt. Hierzu unseren herzlichen Glückwunsch! Hier sein Erfahrungsbericht:

Roth 2013 ein Erlebnis zunächst meine große Anerkennung. 5700 Helfer haben einen großartigen Job gemacht! So gut betreut wurde ich noch nie, in den 23 Jahren seit ich Triathlon mache!
Das Endergebnis ist mit 10:36 und Platz 3 bei den deutschen Meisterschaften in der AK 55 sensationell und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht!
Es ging mir wie einigen, das Schwimmen war etwas Zickzack, mir gefallen aber die Wellenstarts. Es gibt wenig Klopperei!! Der Preis ist aufschwimmen auf die vorderen Startgruppen, und das Zickzack schwimmen kostete ein paar Körner.
Dann ab auf´s Rad, es war Zurückhaltung geboten! Rückenwind und flott ging's ab! Solarer Berg war Gänsehaut! Es gab viele Wettkampfrichter, und meine erste gelbe Karte hatte ich mir morgens auch eingefangen, wegen pinkeln im Busch! Zurück zum Rad: zweite Radrunde deutlich mehr Wind und härterer Kampf mit dem inneren Schweinehund, und die Beine schmerzten ganz schön. Ich habe etwas Tempo raus genommen! Die Vorstellung eine große 42 km Runde zu laufen war mir zunächst unvorstellbar und ich habe mir erstmal zwei km zum testen genehmigt. Nach zwei km lief es rund und ich
machte mir Hoffnung, die 10:30 zu unterbieten, was meiner Hoffnung gleich kam, einen Podestplatz zu erreichen. In der zweiten Hälfte des Marathon wurde ich dann etwas langsamer und hatte nur noch das Ankommen zum Ziel! Die Aussicht auf Verbesserung meiner Bestzeit machten noch einen Sprint über den letzten Kilometer möglich.

Top 10 war mein Ziel bei 106 gemeldeten Startern in der AK 55. Platz 6 war es dann und wie es halt so ist bei internationalen Wettkämpfen, ein Neuseeländer, ein Australier und ein Schweizer machten mir den Platz frei für den dritten Platz bei der Deutschen Meisterschaft! War ich schon stolz auf Platz sechs, bin ich unendlich happy über diesen Erfolg! Ich gehöre nicht zu denen, die sich direkt entscheiden wollen, wieder eine LD zu machen. Vorher war mein Vorsatz, Roth soll meine letzte sein! Heute kann ich mir vorstellen in der AK 60 zurück zu kommen! Standing ovations von über 1000 Athleten für den Gewinner der AK 75 waren Emotion pur und der lebendige Beweis, dass Triathlon bis ins hohe Alter geht! Ich liebe diesen Sport und bin tief dankbar, dass ich mich gesund und vital bewegen kann. Meinen allergrößten Respekt den Sportlern mit Handicap, die diese Strecke gemeistert haben, aber leider nicht die gebührende Aufmerksamkeit bekamen!

Bei dieser Gelegenheit möchte ich nicht versäumen, mich auch bei go-coach zu bedanken. Die Trainingspläne sind mir Ansporn und Bremse zugleich. So macht Training wirklich Spaß!

Jetzt go!-coach reader bei Facebook

Ab sofort bietet go!-coach exklusiv hier bei Facebook den go!-coach reader an! Was steckt dahinter?
Wir bieten Ihnen ausgewählte Artikel aus Fachmagazinen wie z.B. der Tritime oder der Running über Training, Ernährung, Gesundheit und vieles mehr. Mit der Zeit werden immer neue Artikel dazu stoßen. Und das alles kostenlos! Es lohnt sich also, hier öfter mal vorbei zu schauen.

Die ersten drei Artikel im go!-coach reader:

Renaissance eines Nährstoffs - Eiweiss von Uwe Schröder

Nach fast drei Jahrzehnten, in denen die Kohlenhydrate ihm zumindest im Ausdauersport den Rang abgelaufen haben, erlebt Eiweiß derzeit eine Renaissance. Was ist dran am Mythos Eiweiß? Wie viel davon benötigen Triathleten? Und wann brauchen sie es?
Weiterlesen...

High Carb, low Carb, right carb von Uwe Schröder

Der Fokus hinsichtlich der aktuellen Diskussion zur Kohlenhydratversorgung scheint aber nur beim Muskelstoffwechsel zu liegen. Trainer und Athleten erhalten aus dem Internet fundierte Informationen über die molekulare Basis des Muskelstoffwechsels und schließen daraus direkt auf eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit.
Weiterlesen...

Blockbildung von Andreas Oschmann

In diesem Artikel geht es um Möglichkeiten der Trainingssteuerung, wenn das Training aller drei Disziplinen wetterbedingt nicht möglich ist. "Blockbildung" heißt das Zauberwort.
Weiterlesen...

 

go!-coach für (Wieder)Einsteiger
Individuelle Trainingspläne für Läufer und Triathleten für nur 10€ / Monat

Die Marathonvorbereitung 2013 ist in vollem Gange. Mit den individuellen Trainingsplänen von go!-coach wird 2013 ein super Jahr für Sie. Bei go!-coach anmelden, zwei Wochen kostenlose Hotline nutzen und dann richtig gut laufen. Wir freuen uns auf Sie!

Aber auch wer keine Wettkampfambitionen hat und nur endlich richtig „fit“ werden möchte, ist bei go!-coach bestens aufgehoben. Die Eingangsvoraussetzung für einen individuellen Trainingsplan ist die Fähigkeit, zwei Minuten langsam ohne Gehpause joggen zu können.



Es gibt zwei Möglichkeiten für einen Neubeginn mit go!-coach:

1. Sie haben schon einmal Trainingspläne von go! – coach erhalten und nur Ihre Zugangsdaten vergessen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine formlose Anfrage. Die benötigte Kundennummer finden Sie auf Ihren alten Trainingsplänen. Es reicht aber auch die eMail-Adresse. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten umgehend per eMail.
Wenn Ihnen Ihre Zugangsdaten bekannt sind, nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns Ihren Wunsch nach Wiederaufnahme des Trainings formlos mitzuteilen. Wir schalten Ihren Zugang umgehend wieder frei. 

oder

2. Sie haben noch nie Trainingspläne von go! – coach erhalten?

Dann nutzen Sie doch einfach unser zweiwöchiges und kostenloses Angebot, go!-coach unverbindlich kennen zu lernen. Bei uns gibt es keine Kündigungsfristen!

Sie möchten sich mit go! – coach richtig fit oder gar schnell machen? Dann rufen Sie doch einfach www.go-coach.com auf. Sie befinden sich jetzt auf unserer Website und klicken nun auf „zum ersten Trainingsplan“ oder „neu anmelden“. Jetzt können Sie die erforderlichen Angaben machen und erhalten wenige Minuten später Ihren ersten Trainingsplan.

Herzlich willkommen bei go! – coach!


„Training ohne Trainingsplan ist wie Autofahren ohne Führerschein“


Mit freundlichem Gruß,

Ihr Andreas Oschmann

Impressum

Herausgeber: go!-coach GmbH

E-Mail: oschmann@go-coach.de

Geschäftsführung: Andreas Oschmann

Der Newsletter wird nur an Abonnenten verschickt. Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Achten Sie aber bitte darauf, dass Ihr e-Mail-Absender auch tatsächlich mit der e-Mail-Adresse identisch ist, an die der Newsletter verschickt wurde. Wir können den Newsletterversand sonst nicht stoppen.