Newsletter Dezember 2009 - Gutscheine zum Verschenken der go!-coach Trainingspläne

Themen:

Recke Martin und sein Weg zum Eisenmann (Blog)

Trainingspläne als Gutscheine zu Weihnachten

go!-coach für (Wieder)Einsteiger

Recke Martin und sein Weg zum Eisenmann (Blog)

Für das neue Jahr gibt es mal wieder eine Überraschung. Meine beiden Söhne Martin und Silvan werden zusammen einen Blog gestalten, der mit diesem Newsletter seinen Anfang nimmt.

Martin wird seine sportliche Entwicklung in diesem Blog veröffentlichen, während Silvan die filmische und tonliche Bearbeitung übernimmt. Näheres hierzu erfahren im Blog selbst. Viel Spass bei Lesen. Und natürlich freuen wir uns dort über ganz viele, vor allem positive Kommentare ;-).

 

Hier geht es zum Blog

Gutscheine zum Verschenken der go!-coach Trainingspläne

Haben Sie schon alle Geschenke zusammen? Oder fehlt Ihnen noch ein intelligentes Geschenk für eine(n) Ihrer Lieben. Wie wäre es dann z. B. mit einem Trainingsplan-Gutschein von go!-coach?

Und so funktioniert´s:

Nach dem Einloggen sehen in der Navigation den Link „Gutschein erstellen“. Hier Klicken und die Felder ausfüllen. Für die Bezahlung des Gutscheins können Sie entweder Ihre voreingestellte Zahlungsweise übernehmen oder eine andere eintragen.

Sie können sich den ausgefüllten Gutschein ansehen und dann „Bezahlen und Herunterladen“. Mit dem Download wird ein eindeutiger Code erstellt, der Ihnen als Schenker diesen Gutschein zuordnet.

Jetzt können Sie den Gutschein entweder abspeichern und per Mail verschicken, oder ihn ausdrucken und persönlich überreichen. Ihr Geschenk wird erst ungültig, wenn der Code von dem Gutscheinbesitzer bei der Trainingsplananforderung als Neukunde eingegeben wurde.

Der Gutscheinempfänger wird von uns so behandelt, als wäre er von Ihnen im Rahmen unserer Freundschaftswerbung geworben worden. Für die Dauer des Trainingsplanbezugs pro verschenktem Gutschein erhalten Sie also einen Rabatt von 30 % auf Ihre eigenen Trainingspläne.

Gesundheit und Fitness – ist das nicht ein tolles Geschenk?

 

Mindestvoraussetzung für einen individuellen Trainingsplan: zwei Minuten langsam ohne Pause joggen können.

go!-coach für (Wieder)Einsteiger

Sie beziehen zur Zeit keine Trainingspläne von go! – coach, würden aber gern Ihre Trainingsplanung optimieren? Mit Hilfe der Formkurve von go!-coach wird Ihre Leistungsentwicklung transparent, und Sie können Ihre Wettkämpfe entsprechend planen.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten:

 

1. Sie haben schon einmal Trainingspläne von go! – coach erhalten und nur Ihre Zugangsdaten vergessen?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular für eine formlose Anfrage. Die benötigte Kundennummer finden Sie auf Ihren alten Trainingsplänen. Evtl. reicht aber auch die eMail-Adresse. Sie erhalten Ihre Zugangsdaten umgehend per eMail.

Mit diesen Daten loggen Sie sich ein und rufen „Daten ändern und Trainingsplan anfordern“ auf. Am Ende der Datenerfassung werden wir Ihre Zahlungsdaten noch einmal abfragen. Nach Beendigung der Eingabe wird Ihnen Ihr Trainingsplan automatisch zugeschickt.

 

oder

 

2. Sie haben noch nie Trainingspläne von go! – coach erhalten?

Dann nutzen Sie doch einfach unser zweiwöchiges und kostenloses Angebot, go!-coach unverbindlich kennen zu lernen. Bei uns gibt es keine Kündigungsfristen!

 

Sie möchten sich mit go! – coach richtig fit machen? Dann rufen Sie doch einfach www.go-coach.com auf. Sie befinden sich jetzt auf unserer Website und klicken nun auf „zum ersten Trainingsplan“ oder „neu anmelden“. Jetzt können Sie die erforderlichen Angaben machen und erhalten wenige Minuten später Ihren ersten Trainingsplan.

Herzlich willkommen bei go! – coach!

 

 

„Training ohne Trainingsplan ist wie Autofahren ohne Führerschein“

 

 

Mit freundlichem Gruß,

 

Ihr Andreas Oschmann

Impressum

Herausgeber: go!-coach GmbH

E-Mail: oschmann@go-coach.de

Geschäftsführung: Andreas Oschmann

 

Der Newsletter wird nur an Abonnenten verschickt. Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.