23.02.2017 11:19 Alter: 269 days

Bemerkungen jetzt in der Formkurve zu sehen


Liebe Freunde von go!-coach,

das haben Sie sicherlich auch schon erlebt. Sie haben soeben eine Trainingseinheit für eine Ihrer Formkurvenstrecken eingetragen. Jetzt sehen Sie sich diese komplett an und Ihnen fällt auf, dass die grüne Linie (Tagesform) in der Vergangenheit relativ große Sprünge gemacht hat. Aber was war der Grund dafür? Wenn Sie diesen Grund unter „Bemerkungen“ im Ihrem Trainingstagebuch bei go!-coach eingetragen haben, z. B. „sehr heiß" oder „müde von … „ oder ähnliches, dann können Sie diese Informationen jetzt super schnell einsehen, ohne die Formkurve verlassen zu müssen.

An dieser Stelle noch einmal ein kleiner Hinweis zur Nutzung der Formkurve. Wenn Sie in Ihrem Trainingstagebuch eine Einheit dokumentieren, die Sie von der Formkurve ausgewertet bekommen möchten, dann achten Sie bitte darauf, die Distanz dieser Einheit auch genau so zu dokumentieren, wie vergangene Einheiten auf dieser Strecke. Schon bei geänderter Nachkommastelle ist diese Einheit eine andere und wird nicht mehr für diese Formkurve berücksichtigt. Dieser Hinweis gilt vor allem, wenn Sie GPS-Geräte einsetzen. Da diese meist geringfügig unterschiedliche Werte bei gleicher Strecke anzeigen, dürfen Sie diese Werte evtl. nicht genau übernehmen, sondern müssen sie so dokumentieren, wie die bisherigen Einheiten auf dieser Strecke auch.

Ihr Andreas Oschmann (Ihr Coach und Trainingsexperte von www.go-coach.com)

PS: Noch nicht bei go!-coach? Dann einfach auf GRATIS testen klicken und go!-coach vier Wochen lang kostenlos ausprobieren.