19.01.2012 12:00 Alter: 9 yrs

Perfektion ist der sicherste Weg in die Ineffektivität

TRITIME Januar 2012


Fragt man ambitionierte Triathleten nach erfolgreichen Trainern, von denen sie gerne einmal trainiert werden möchten, fallen immer wieder die Namen Roland Knoll, Wolfgang Thiel, Ralf Ebli, Nina Eggert oder Bennie Lindberg. Trainingspläne für die unterschiedlichen Distanzen und Leistungsklassen werden mittlerweile aber auch kostenlos in Online-Portalen „zum Nachtrainieren“ zur Verfügung gestellt. Die Redewendung „was nichts kostet, ist auch nichts wert“ trifft hierbei jedoch nur bedingt zu, werden die allgemein gültigen Trainingsvorgaben bei seriösen Anbietern in aller Regel auch von erfahrenen Trainern erstellt. Diejenigen, die jedoch eine auf ihre Person ausgerichtete Planung bevorzugen, deren Budget allerdings für ein PersonalCoaching nicht ausreicht, können sich auch für eine vergleichsweise niedrige Monatsgebühr über das Internet trainieren lassen. Grund genug, der in Läufer-und Triathlonkreisen etablierten go!-coach GmbH in seiner westfälischen Zentrale in Hagen einen Besuch abzustatten.